Unser Auftrag

indemnis heisst: schadlos.

Für die Versicherungen ist ein Schadenfall Alltag, der berufsmässig bewältigt wird. Für die Geschädigten ist er ein Drama mit ungewissem Ausgang. Die einen sind spezialisiert und erfahren. Die anderen oft hilflos.

So muss es nicht sein: Die Rechtsanwälte von indemnis sind ebenfalls spezialisiert und erfahren. Aber stehen immer auf der Seite der Geschädigten. Zum Beraten, zum Verhandeln, wenn nötig zum Prozessieren.

Unser Grundsatz heisst: Niemand darf durch einen Schaden doppelt gestraft werden. Wer geschädigt wurde, soll dann wenigsten finanziell gleich gut gestellt sein wie vorher.

«Recht haben» und «Recht bekommen» ist leider nicht dasselbe. Politik, Gesetze, medizinische Beurteilung, Versicherungspraxis und Rechtsprechung entwickeln sich laufend. Nur wer sich ausschliesslich auf ein derart komplexes Gebiet konzentriert, kann auf der Höhe bleiben. (Auf der Höhe der Versicherungsprofis, eben.)